Rooibos

Rotbusch

Der Rotbuschtee oder auch Rooibostee wird aus den feinen Zweigen der afrikanischen Rooibos-Pflanze gewonnen. Die feinen Büschel werden zum Teil von Hand geschnitten. Durch das Austreten der Zellsäfte wird die Fermentation in Gang gesetzt. Nach dem, bis zu 24 Stunden andauernden, Fermentationsprozess werden die zerkleinerten Pflanzenteile unter der afrikanischen Sonne getrocknet. Der Rotbuschtee ist bekannt für seine typisch rote Farbe und den weichen vollmundigen Geschmack.

Unsere Rotbuschteesorten findest du hier.